DJane - Frauen sorgen für Stimmung


DJane

Den Discjockey (DJ) kennt jeder. In der Disco ist er zu Hause und sorgt für stimmungsvolle Musik am Pult. Doch auch immer mehr Frauen sehen sich als DJ, wollen aber natürlich im Rahmen der Emanzipation auch eine weibliche Bezeichnung für diesen Job. So entstand der Begriff DJane.

 

Typische Aufgaben der DJane

Die DJane übt dabei die gleichen Aufgaben aus, wie der DJ. Sie spielt für eine Gruppe von Partygästen Musik in gezielter Auswahl. Die Geschichte der DJs und auch der DJanes geht dabei bis in die 1960er Jahre zurück. Damals begannen die ersten DJs, sich vom reinen Plattenauflegen zu verabschieden und selbst Musik zu machen und dem breiten Publikum auf den von ihnen betreuten Veranstaltungen zu präsentieren.

 

Bekannte DJanes in Deutschland und der Welt

Zu den bekanntesten deutschen DJanes gehört wohl Marusha, deren bürgerlicher Name Marion Gleiß ist. Mitte der 1990er Jahre erlebte sie ihre beste Zeit und brachte selbst zahlreiche erfolgreiche Titel heraus, wie etwa „It Takes Me Away“ 1994. Ebenfalls aus Deutschland stammt die DJane Sunny Marleen. Schon seit 2003 ist sie professionell als DJane unterwegs – und zwar nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland.

Cassey Doreen gehört ebenfalls zu den großen DJanes unserer Zeit. 2010 veröffentlichte sie ihre erste Single „Girls Just Want To Have Fun“ und war damit extrem erfolgreich. Im In- und Ausland spielte die DJane bereits mit großem Erfolg auf und brachte in den weiteren Jahren zahlreiche Titel heraus. Auch das DJane-Duo 2elements ist unbedingt an dieser Stelle mit aufzuführen. Seit mehr als zehn Jahren ist das Duo bereits im Musikgeschäft aktiv und das sehr erfolgreich.

Kerstin Eden interessierte sich vor allem für dunklen, treibenden Techno und legte als DJane 2003 das erste Mal auf. Sie lernte ihr Business von Grund auf mit Vinyl kennen und kann mittlerweile auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken.

Die derzeit wohl angesagteste DJane dürfte allerdings Ellen Alien sein. Die DJane aus Berlin hat 568.000 Facebook-Fans und ist ein Techno-Urgestein. Bereits 1988 begann sie mit der aufkommenden Techno-Welle in Deutschland mitzuschwimmen und seit 1991 legt sie als DJane in zahlreichen Clubs rund um die Welt auf.